Guten Tag meine Lieben,
Was ein Abend gestern. Im Ernst. Gestern war Weibersfastnacht und eigentlich war das nie ein Grund für mich zu feiern. Doch dieses Jahr meine Mutter beschlossen mich mitzuschleppen. Teresa, Nadine und Ich waren im Brauhaus/Swing. Mit unseren Mutti's feiern. Ohman. Das schlimmste war, das sie um einiges voller waren als wir. Außerdem waren die meisten Männer da Ü30 :D unglaublich. Aber lustig, sehr sogar. Wir haben übermäßig viel Bier und Schnaps getrunken. Und alte Männer haben uns angemacht :D haha. Ich seh ehrlich nicht aus wie mitte 20, aber nun gut. Im endeffekt war ich mitten in der Woche randvoll und konnte nichtmal mehr richtig sprechen. Und heute morgen hatte ich dann einen mega dicken kopf. Ich hab mich dazu entschlossen nicht in die Schule zu gehen sondern weiter zu schlafen. Meine Cousine und ich sind dann irgendwann um halb 11 aufgestanden. Jetzt chill ich hier nur noch rum, in Jogginghose und hässlichem Pullover, ich seh aus wie ein Asi. Ich gedenke mich nun fertig zu machen weil um 6 Uhr Sarah kommt. Und Teresa kommt dann auch noch denke ich. Wir drei fahren dann heute Abend zum Abschiedskonzert von The Autumn’s Regret. Ziemlich traurig das die sich jetzt trennen, aber nunja. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und schönen Abend. 1000 Küsschen.

 

12.2.10 15:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de